Le Monde Le Monde

Ingo Welt ist ein Koch, der eigentlich Konditor werden wollte. Doch in den 80iger Jahren mussten Konditoren aus Marzipan Schweinchen formen, statt Kuvertüre zu Schokoträumen zu verarbeiten und deshalb ist Ingo Welt Koch geworden. Gottseidank, sagen die Stammgäste und auch der Gault Millau bewertet den Koch mit der weißen Haube jedes Jahr aufs Neue mit zahlreichen Punkten.

Seit 1999 verwöhnt Ingo Welt seine Stammgäste im Le Monde mit französischer Lebensart vom Feinsten. Dabei hält er gekonnt die Balance zwischen der klassischen Bistro-Küche und anspruchsvollen, modernen Gerichten. Der Patron lässt sich dabei von den vielfältigen Regionalküchen Frankreichs inspirieren: Würste und Innereien aus Lyon, Geflügel aus der Bresse, Mediterranes aus der Provence, Schnecken und Rind aus dem Burgund sowie deftiges Choucroute aus dem Elsass.

Am liebsten aber überrascht Ingo Welt mit seinen unwiderstehlichen Schokodesserts. Er serviert sie in kleinen Gläschen, damit seine Gäste von möglichst vielen Kreationen naschen können: seine Mini-Desserts sind fruchtig-frisch und immer cremig-köstlich - einfach zum Dahinschmelzen! Nur beste Valrhona-Schokolade verwendet er dafür. Ingo Welt ist eben nicht nur Koch, sondern auch Pâtissier.

Die Speisenkarte wechselt alle vier bis fünf Wochen.

Hier können Sie schon mal einen Blick in die Karten werfen: [PDF-Dateien]


| Speisekarte
| Getränkekarte


Telefonische Reservierung

Reservierung bitte nur per Telefon!

Unsere Öffnungszeiten

Wir haben Di. bis Sam. ab 18 Uhr für Sie geöffnet.